Rechtliches

Die Welt des Automobils öffnet sich Ihnen für einen unvergesslichen Tag. Hier können Sie ein besonderes Kompetenz- und Erlebniszentrum gemeinsam mit Freunden und Familie erleben. 

Das heißt: Attraktionen, Entdecken, Staunen und unbeschwert genießen. Bei aller Freude bitten wir Sie, unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen mit der üblichen Rücksicht und Vorsicht gegenüber anderen und fremdem Eigentum, mit Verantwortung für sich und andere und unter Einhaltung der Spielregeln der Höflichkeit zu beachten. 

Wir hoffen, dass Sie einen schönen Tag erleben und wünschen Ihnen viel Vergnügen in der Autostadt!


Allgemeine Geschäftsbedingungen für Vertriebspartner (AGB)

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Vertriebspartner regeln die Rechtsbeziehungen zwischen Autostadt GmbH, Stadtbrücke, 38440 Wolfsburg und Wiederverkäufern von Reiseleistungen und sind wesentlicher Bestandteil der jeweiligen Verträge. Unter Vertriebspartnern versteht die Autostadt insbesondere folgende Kundengruppen: Reiseveranstalter, Busreiseveranstalter, Paketreiseveranstalter, Agenturen, Reisebüros, Unterkünfte, Freizeiteinrichtungen, Ticket- und Geschenkportale und Marketinggesellschaften. Vertriebspartner mit einem gesonderten Vertragsverhältnis mit der Autostadt sind hiervon ausgenommen.
Die AGB für B2B-Vertriebspartner finden Sie hier zum Download.

Bei den Buchungsanfragen handelt es sich um Anfragen und keine verbindliche Buchung. Die Angaben des VertriebsPortals der Autostadt haben keinen Anspruch auf Rechtsgültigkeit.

Weitere Informationen zur Hausordnung, zu Allgemeinen Nutzungsbedingungen, zur Anbieterkennzeichnung und zur Parkplatzordnung erhalten Sie hier.